AGB

Wir vermieten/verkaufen unsere Bauzäune, Absperrgitter, Polizeigitter und Bühnengitter nach folgender gültiger AGB-Lieferbedingung. Diese erkennt der Mieter/Käufer (seine Beauftragte Person) mit Unterschrift auf dem Lieferschein an.
 

AGB/Mietbedingungen Bauzaun, Absperrgitter, Polizeigitter, Bühnengitter mieten/leihen/kaufen:

Die Mietbedingen gelten für kurze und lange Mietzeiten. Abweichungen von diesen Bedingungen gelten nur wenn diese von uns schriftlich (per Mail, Fax oder Post) bestätigt werden. Bei Angeboten die mit Aufbau und Abbau durch uns (Vermieter) erstellt worden sind, ist es eine Voraussetzung das wir mit einem Lkw an die Stellen anfahren können, Schleppwege sind nicht im Angebot inkl. Aufbau und Abbau enthalten (bitte Anfragen wenn „Schleppwege“ nötig sind) – Auf- und Abbaukosten sind so berechnet das der Auf- und Abbau direkt vom Lkw erfolgen muss. Der Vermieter stellt dem Mieter Bauzäune, Absperrgitter, Polizeigitter und Bühnengitter in einem betriebsfähigen Zustand zur Verfügung, auf Wunsch Abnahme der Elemente auf der Baustelle Vor-Ort bei Anlieferung durch Vermieter. Kosten für An- und Abfuhr nach Angebot. Der Mieter muss die Bauzäune, Absperrgitter, Polizeigitter und Bühnengitter für die Mietzeit ausreichend zugunsten Firma Wono Ltd. & Co. KG versichern und auf Wunsch die Deckungszusage des Versicherers vorlegen. Die Übernahme der Bauzäune, Absperrgitter, Polizeigitter und Bühnengitter (mit oder ohne Aufbau) ist vom Mieter bzw. dessen Bevollmächtigten schriftlich auf dem Lieferschein zu bestätigen. Verborgene Mängel sind nach Sicht sofort schriftlich (per Mail, Fax, Post) dem Vermieter zu melden, Wono Ltd. & Co. KG trägt die von uns zu vertretende und anerkannte Mängel.

 

Schadenersatzansprüche gegen Wono Ltd. & Co. KG sind ausgeschlossen

Bei Beschädigung, Verlust oder Abhandenkommen der Bauzäune, Absperrgitter, Polizeigitter und Bühnengitter die der Mieter zu verantworten hat, werden folgende Preise berechnet:

Bauzaunelement Stck. 60,00 Euro

Bauzaunstein Stck. 7,50 Euro

Bauzaunschelle Stck. 5,00 Euro

Absperrgitter (Mannesmanngitter) Stck. 35 Euro

Polizeigitter Stck. 250 Euro

Bühnengitter Stck. 300 Euro

Angebot ist immer (außer wenn im Angebot anders beschrieben) immer reine Miete der Bauzaunelemente ohne Anlieferung, Auf- und Abbau sowie Abholung. Zahlung je nach Vereinbahrung zwischen Vermieter und Mieter (wenn nichts Vereinbart gilt Bar bei Anlieferung). Bei Zahlungsrückstand von mehr als 10 Tage – auch bei teilweisem Zahlungsrückstand sind wir berechtigt die Bauzaunelemente + Zubehör auf Kosten des Mieters sofort zurückzuholen – sonstige Rechte werden davon nicht beschadet. Entstehende Kosten z.B. durch Mietausfall bei Zahlungsrückstand gehen zu Lasten des Mieters.

 

Beginn und Ende der Mietzeit

 

Als Beginn gilt der im Mietvertrag vereinbarte Termin, eine Verlängerung der Mietdauer nur nach Genehmigung von uns. Ende nach Anlieferung der Bauzäune durch den Mieter in ordnungsgemäßen Zustand oder Abholung durch uns.

Eine Haftung von Wono Ltd. & Co. KG für entstandene Schäden die durch den Gebrauch der Bauzäune entstehen gibt es nicht.

Der Mieter ist verpflichtet die Bauzäune ordnungsgemäß zu behandeln und zu gebrauchen, Erlaubnisse von Behörden, Anmeldungen an Straßen, Wege und sonstige Genehmigungen sind durch den Mieter zu beschaffen, die Kosten trägt der Mieter. Weitervermietung der Bauzäune durch den Mieter oder Dritte ist nicht zulässig, die Bauzaunelemente sind im sauberen Zustand (wie bei Anlieferung) zurückzugeben, Kosten für die Reinigung oder Reparatur trägt der Mieter. Es dürfen ohne Erlaubnis des Vermieters keine Werbeplanen, Schilder usw. an die Bauzaun-Elemente angebracht werden.

 

Bei Verkauf gilt:

 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum!

Bei Abholung durch den Käufer, bzw. durch eine von ihm beauftragte Person/Spedition wird die ordnungsgemäß übergebene Ware mit der Unterschrift auf dem Lieferschein bestätigt! Ab Übernahme/Unterschrift Lieferschein ist der Käufer/beauftragte Person/Spedition für die Ware zuständig. Gefahrenübergang ist für beide Vertragspartner bei Übergabe der Ware durch Verkäufer Vor-Ort/auf Baustelle bei Anlieferung Verkäufer, bzw. nach verladen auf Spedition-Lkw/Fahrzeug des Käufers! Bei Anlieferung durch Uns/unsere Spedition gilt immer (außer wenn anders vereinbart) Anlieferung an Baustelle – Abladung durch Käufer.

Die Gewicht- und Größen Angaben (Länge, Breite, Höhe und Gewicht/KG) der Ware (Bauzäune, Füsse, Verbinder usw.) sind ca. Werte und können bis zu 10 % nach Oben/Unten Variieren (je nach Hersteller/Typ), Gewicht Bauzaunelemente immer incl. einem Verbinder, diese Mehr- Minder Gewichte/Größen sind kein Grund für Preisnachlass, Mangel oder Sonstiges!

 

Schlussbestimmungen

 

Bei höherer Gewalt sind wir berechtigt die Lieferung für Vermietung/Verkauf (Auf und Abbau wenn vereinbart) hinauszuschieben für die Dauer der Ereignisse.